Die Firmung wird neben Taufe und Erstkommunion als "Initiationssakrament" bezeichnet. Alle drei Sakramente führen schrittweise und immer tiefer in die christliche Glaubensgemeinschaft ein. Mit der Firmung entscheidet sich der junge Christ selbständig und frei seinen Glaubensweg mit der Kirche zu gehen. Das Sakrament beschenkt den Firmling in einer besonderen Weise mit dem Heiligen Geist. Die jungen Menschen werden befähigt und gestärkt zum christlichen Glaubenszeugnis in dieser Welt.

 Die Firmung wird 1 x jährlich gespendet, so dass wir eine jährliche Vorbereitung anbieten.

Jugendliche ab der 9. Klasse sind eingeladen, sich auf den Weg der Firmvorbereitung einzulassen.

Firmkurs 2024 - Wir sind mittendrin!

Mit einem ersten Infoabend  ist am 15.Juli 2023 der neue Firmkurs gestartet.

Bis zum Treffen des neuen Kurses am 13. September, 18:00 Uhr haben die Jugendlichen Zeit, sich für die Vorbereitung anzumelden.

Wer sich zu Inhalt und Terminen erkundigen will, wird hier fündig:

Terminkalender          -      Schema Firmkurs

Es erwartet die Jugendlichen ein Firmkurs "mit neuem Gesicht". Neben gemeinschaftlichen Aktionen in der Gesamtgruppe (z. B. die Firmwoche in Erfurt), setzen wir auf persönlichen Austausch in Kleingruppen im Zeitraum November bis März.

Ein Team ehrenamtlicher Katechet*innen begleitet uns dabei.

Ansprechpartner für den Firmkurs ist Diakon Daniel Pomm.

Die Firmfeier findet am 16. Juni 2024 in der ev. Stadtkirche St. Michael statt.