Das Sakrament der Taufe ist das entscheidendste Zeichen des Neuen Bundes. Der Mensch wird der Unheilsmacht des Bösen entrissen und zum Glauben an Gott befreit. Deshalb ist die Taufe der Kinder ein Geschenk des Glaubens ihrer Eltern und Paten in der Gemeinschaft der Kirche. Christliches Leben soll die Antwort auf den Anruf Christi sein.

Eine gemeinsame Tauffeier soll die Verbundenheit der Christen als Glieder der Kirche besonders zum Ausdruck bringen.

In der Gemeinde Jena ist jeden Monat ein Tauftermin vorgesehen. Außerdem ist nach Rücksprache die Taufe auch in den Sonntagsgottesdiensten um 09:30 oder 11:00 Uhr möglich.

Eltern und Paten sind vor der Taufe zu einem Taufgespräch eingeladen. Bitte den Termin spätestens 14 Tage vorher im Pfarrbüro vereinbaren. 

Für Taufen in den Gemeinden Apolda und Camburg wenden Sie sich bitte auch an das  Pfarrbüro.

 Geplante Tauftermine in Jena:

Momentan sind nicht mehr als drei Familien pro Tauftermin möglich!

TauftagGeplante ZeitTaufspenderbereits belegt mit
07.01.202314:00 UhrPater Peter 
04.02.202314:00 UhrPfarrer Riechel 
04.03.202314:00 UhrPfarrer Riechel1 Familie
09.04.202310:00 UhrPfarrer Riechel1 Familie
15.04.202314:00 UhrPfarrer Riechel 
06.05.202314:00 UhrPfarrer Riechel 
03.06.202314:00 UhrPfarrer Riechel1 Familie
01.07.202314:00 UhrPfarrer Riechel1 Familie
19.08.202314:00 UhrPfarrer Riechel 
16.09.202314:00 UhrPfarrer Riechel 
07.10.202314:00 UhrPfarrer Riechel1 Familie
11.11.202314:00 UhrPater Nichodemus